z.B. 04/21/2024
z.B. 04/21/2024

bioMérieux strengthens its commitment to fight antimicrobial resistance with the acquisition of Specific Diagnostics, an innovative company focusing on fast AST solution

12 April, 2022

Marcy l’Étoile, France, April 12th 2022 – bioMérieux, a world leader in the field of in vitro diagnostics, announces that it has entered into an agreement to acquire Specific Diagnostics, a privately held U.S. based company that has developed a rapid antimicrobial susceptibility test (AST) system that delivers phenotypic AST directly from positive blood cultures. bioMérieux has held a minority stake in Specific Diagnostics since 2019, and the two companies had signed a co-distribution agreement covering the European market in 2021.

bioMérieux molecular tests efficiently detect SARS-CoV-2 Omicron variant

02 Dezember, 2021

As the incidence of infections with the SARS-CoV-2 Omicron variant (B.1.1. 529) continues to rise, there is much concern about diagnostic tests ability to efficiently detect this multi-mutated form of the COVID-19 virus.

bioMérieux lanciert EPISEQ® SARS-COV-2, eine cloudbasierte Software-Anwendung zur epidemiologischen Überwachung von SARS-CoV-2-Varianten

28 Juni, 2021

Marcy l’Étoile, Frankreich – 24. Juni 2021 – bioMérieux, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der In-vitro-Diagnostik, führt EPISEQ® SARS-COV-2 ein, eine genomische Softwarelösung zur Unterstützung mikrobiologischer Labore bei der Identifizierung und Berichterstellung aus Sequenzier-Rohdaten bezüglich SARS-CoV-2-Varianten.

bioMérieux gibt die CE-Kennzeichnung des neuen MALDI-TOF Identifizierungssystems basierend auf Massenspektrometrie bekannt: VITEK® MS PRIME

30 April, 2021

Marcy l’Etoile, Frankreich – 30. April 2021 – bioMérieux, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der In-vitro-Diagnostik, gibt die CE-Kennzeichnung von VITEK® MS PRIME bekannt, der nächsten Generation des VITEK® MS MALDI- TOF1 Massenspektrometrie-Systems zur Routine-Identifizierung von Mikro- organismen innerhalb von Minuten.

bioMérieux – First-Quarter 2021 Business Review

27 April, 2021

bioMérieux, a world leader in the field of in vitro diagnostics, today releases its business review for the three months ended March 31, 2021.

bioMérieux announces the CE marking of 3 dengue immunoassays on VIDAS®

07 April, 2021

bioMérieux, a world leader in the field of in vitro diagnostics, announces the CE marking of its innovative and fully-automated assays to diagnose dengue infection: VIDAS® DENGUE NS1 Ag VIDAS® Anti-DENGUE IgM VIDAS® Anti-DENGUE IgG

bioMérieux gibt die CE-Kennzeichnung des TB IGRA®-Tests für VIDAS® bekannt

24 März, 2021

Marcy l’Etoile, Frankreich – 24 . März 2021 – Heute am Welt-Tuberkulose (TB)-Tag gibt bioMérieux, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Invitro-Diagnostik, die CE-Kennzeichnung seines innovativen und vollautomatisierten VIDAS® TB IGRA (Interferon-Gamma Release Assay)-Tests zur Diagnostik einer latenten TB-Infektion bekannt.

BIOFIRE® Respiratory Panel 2.1 (RP2.1) mit SARS-CoV-2 erhält De Novo-Zulassung der FDA  

18 März, 2021

Marcy l'Étoile (Frankreich) - 18. März 2021 - bioMérieux, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der In-vitro-Diagnostik, gab heute bekannt, dass BioFire Diagnostics, seine auf den molekularbiologischen syndromischen Nachweis von Infektionskrankheiten spezialisierte Tochtergesellschaft, die De Novo-Zulassung der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für das BIOFIRE® 2.1 Respiratory Panel (RP2.1) erhalten hat. 

Pioneering diagnostics